Anzeige
Video

RTLs "Big Bounce" legt kräftig zu, verliert aber gegen Sat.1 und "Fack ju Göhte 2"

Aufatmen bei RTL: Nachdem die Tramplin-Show "Big Bounce" vor einer Woche noch unter der parallelen Handball-WM litt, lief es diesmal wieder deutlich besser: 1,47 Mio. 14- bis 49-Jährige sahen zu - 16,4%. Für den Tagessieg reichte es dennoch nicht, den holte sich Sat.1 mit dem Blockbuster "Fack ju Göhte 2" und 1,61 Mio., bzw. 18,1%. Im Gesamtpublikum gewann die ZDF-Krimis den Freitag vor "Krauses Hoffnung" des Ersten.

Jens Schröder02.02.2019 10:27
"Big Bounce"-Moderatoren Matthias Opdenhövel (l.) und Wolff-Christoph Fuss
"Big Bounce"-Moderatoren Matthias Opdenhövel (l.) und Wolff-Christoph Fuss
Anzeige
Anzeige