Anzeige
Video

TV-Werbeumsätze: Das Fernsehen kehrt zurück ins Plus, ProSieben, Vox und kabel eins gewinnen Marktanteile

Das Fernsehen setzt brutto wieder mehr Geld mit Werbespots um als im Vorjahreszeitraum. Lag TV laut Nielsen hierzulande bis Juni noch unter 2018, hat es nun den Sprung über den Vergleichswert geschafft - wenn auch nur um 0,2%. Marktführer bleibt RTL, Marktanteile gegenüber dem Vorjahr hinzu gewonnen haben unter den Top-Sendern ProSieben, Vox und kabel eins.

Jens Schröder20.09.2019 09:50
Anzeige
Anzeige